Missionsideen

  • Du bist kreativ und hast eine super Idee für eine Mission, hast aber nicht die nötigen Fähigkeiten diese umzusetzen? Dann ist das hier deine Möglichkeit deine Idee an die Missionsbauer weiterzuleiten. Hinterlasse hier einfach deine Idee so detailliert wie möglich und man wird sich bei dir melden!

    7de663-1575800737.png

  • Code
    1. Sie sollen einen IDAP Konvoi durch Afghanistan begleiten zu einen der Behandlungslagern, desweiteren müssen Sie eine Stadt von Terroristen befreien und halten, dass die IDAP Mitarbeiter ihren Tätigkeiten in der Stadt gerecht werden können.
  • Fallschirmjäger Mission:


    • EGB's oder Fernspäher (4-6Mann) fangen 45 min vor Hauptmission an
    • Vorrauskräfte gleiten per HAHO oder springen per Halo in die AO
    • Vorrauskräfte erkunden und prüfen die LZ gebebenenfalls bekämpfen sie auch
    • Sichern die Landung der Hauptstreitkräfte
    • Fallschirmjäger springen mit T-10 ab(20Mann) *KlickMichHart*
    • Schwere Fallschirmjägertrupp landet mit Waffenträger Wiesel (4Mann)


    • Alle Einheiten schlagen zusammen eine Schneiße in den Rücken des Feindes um die verhärtete Front zu brechen und um den Feind zu werfen gegebenfalls zu vernichten.

    MFG Levy


    "oculus exercitus" ~ Auge des Heeres


  • "Wir wussten, das die Welt nicht vollkommen ist.Wir wussten, das es Menschen braucht, die sagen: Ich diene! Über die Güte der Truppe selbst, entscheided letztlich die Bereitschaft der Verbände zum selbstlosen Dienst, die Befähigung zum Kampf und der tapfere Einsatz des Lebens. Diese Grundwahrheiten dürfen niemals aus dem Augen verloren werden. Die ist der Rahmen und die Gewisseheit, mit deren Güte wir zum Handel aufgefordert sind."

  • Frontlinien Mission


    2 Teams

    2 Kommandozentren

    1 Spawnpunkt für jedes Team

    Fraktionen Egal

    Bewaffnung weitestgehend freigestellt

    Wiedereinstiegszeit 2-3Min

    Fahrzeuge beschränkt


    Beide Teams kämpfen gegeneinander um eine Frontlinienverschiebung.

    Das Team dass das andere Team zuerst bis zum Kommandozentrum zurückgedrückt hat bekommt die Möglichkeit das Kommandozentrum zu sprengen und siegt.


    So die grobe idee

  • Klappfallscheiben und Popup Script für das Ausbildungsgelände: Kleinstadt.


    Meine Idee wäre das "Ausbildungsgelände: Kleinstadt" so zu modifizieren das es als eigene Trainings-Mission spielbar ist.


    • Klappfallscheiben mit variabler Spawnrate das nach jedem restart der Mission die Klappfallscheiben an verschieden Positionen stehen.
    • zb: 200 Ziele reinmappen á 30% macht dann rund 60 ziele im Compund (so wären die Ziele immer an anderen Positionen)
    • Zeus könnte die Ziele auch seperat verschieben falls das mit dem restart nicht erwünscht is


    Script ist fertig und funktioniert. Falls gewünscht würde ich das dann fertig mappen.

    p.s. Ataris war Missionsbauer und müsste dem auch zustimmen.


    mfg Marcel

  • Ist an sich nicht wirklich vorgesehen, die Stadt wird nur für Live-Manöver mit Ki verwendet. Das Gelände wird auch nur für AGA zwecke genutzt und eine weitere Verwendung war bis jetzt auch nicht nötig. Die Stadt ist auch nicht für diese Art von Kampf ausgelegt. Ich hab sie zusammengestellt um den Häuserkampf im Ramen der AGA zu verinnerlichen und das lässt sich mit Klappfallscheiben meiner Meinung nach nicht Trainieren. Es ist schwer das in Textform zu beschreiben, vor allem da wir das wofür dad Gelände eigentlich gedacht ist bei der letzten AGA auf andere Art und Weise umsetzen mussten. Denn da gebe ich dir voll recht, in der Art wie wit es am 9.3 durchgeführt haben wäre es durchaus praktisch geweden dieses Scipt zu haben. Trotzdem steht es dir natürlich frei deine eigene Map zu diesem Zweck zu entwerfen und für den Clan zur Verfügung zu stellen odet eben auch nicht. Diesbezüglich kannst du auch gerne nochmal auf mich direkt zukommen.


    Zusätzlich solltest du dir die Arbeit machen wollen geb ich nochmal den Tipp, falls nicht schon gemacht, das Scipt auf einem Dedicated Server zu testen da fast alle Scipts die auf den Fallscheiben in Arma beruhen in der Umgebung nicht oder nur eingeschränkt funktionieren. Die Erfahrung musste ich in anderem Zusammenhang leider auch schon machen.

    7de663-1575800737.png

  • Meine Idee wäre mal eine eine möglichkeit mit der Schweizer Armee zu spielen. Die Mission könnte zum beispiel so aussehen. Weil wir neutral sind, wurden sie nur eine Friedenstruppen sein. Dabei wurden sie versuchen einen Land wie z.bsp. Kosovo zu helfen und wieder alles aufzubauen was nach dem Krieg zestört wurde und teile des Landes zu sichern. Das Land ist soeben noch in sehr grossen Konflikten und sommit kann es immer wieder zu gefechten oder hinterhalte auf die Schweizer Armee oder die verbündete armee dazufürhen. Das wichtigsten ist dabei zu beachten , weil die Schweiz nur einen neutrales Laand ist, dürfen sie nur schiessen, sobald sie direkt bedroht werden und nicht lust voll rumballern.


    Für diese Mission wurde auch die passende Mods geben. Wie die Sturmgewehre Sig 550 Reihe und einen Mod mit den Taz90


    Dabei müssten sie aber noch auf die Funktionsfähigkeit im Multyplayer getestet werden


    Bei Interesse kann der Missionsbauer bei mir melden ;))))))))

  • Ich würde für eine RP-Mission einen Wissenschaftler benötigen. Der Wissenschaftler wird vom Militär begleitet. Man darf auch einen verrückten Wissenschaftler spielen, falls Interesse besteht möge er/sie sich bei mir melden, dann kann man die Mission bequatschen.

  • Ich würde für eine RP-Mission einen Wissenschaftler benötigen. Der Wissenschaftler wird vom Militär begleitet. Man darf auch einen verrückten Wissenschaftler spielen, falls Interesse besteht möge er/sie sich bei mir melden, dann kann man die Mission bequatschen.

    Wir schnacken mal :D

    Peace was never an option

  • So, nachdem meine Wissenschaftler Mission soweit fertig gebaut ist und nur noch auf den 17.05. wartet, bin ich schon an einer neuen Missionsidee.


    Bei der Idee handelt es sich dabei, dass die chernarussische Regierung um Hilfe gerufen hat. Ihre beiden Atomrektoren wurden durch unbekannte manipuliert und sind dadurch in die Luft geflogen. Der größte Teil des Landes ist dadurch verstrahlt worden und ein Aufstand ist ausgebrochen. Im großen und ganzen wird es sich bei der Umsetzung dieser Idee um eine mehrteilige Kampagne handeln, bei der wir das Land teilweise sichern müssen. Es werden teilweise humanitäre Einsätze, sowie Kampfhandlungen mit diversen Fraktionen geplant.


    Falls eine Person Lust hat, mich bei der Missionsreihe zu unterstützen, möge er doch auf mich zu kommen. Grundsätzlich soll es eine gescriptete Mission werden.

  • So, nachdem meine Wissenschaftler Mission soweit fertig gebaut ist und nur noch auf den 17.05. wartet, bin ich schon an einer neuen Missionsidee.


    Bei der Idee handelt es sich dabei, dass die chernarussische Regierung um Hilfe gerufen hat. Ihre beiden Atomrektoren wurden durch unbekannte manipuliert und sind dadurch in die Luft geflogen. Der größte Teil des Landes ist dadurch verstrahlt worden und ein Aufstand ist ausgebrochen. Im großen und ganzen wird es sich bei der Umsetzung dieser Idee um eine mehrteilige Kampagne handeln, bei der wir das Land teilweise sichern müssen. Es werden teilweise humanitäre Einsätze, sowie Kampfhandlungen mit diversen Fraktionen geplant.


    Falls eine Person Lust hat, mich bei der Missionsreihe zu unterstützen, möge er doch auf mich zu kommen. Grundsätzlich soll es eine gescriptete Mission werden.

    Was genau hast du dir unter Unterstützung vorgestellt?

  • So, nachdem meine Wissenschaftler Mission soweit fertig gebaut ist und nur noch auf den 17.05. wartet, bin ich schon an einer neuen Missionsidee.


    Bei der Idee handelt es sich dabei, dass die chernarussische Regierung um Hilfe gerufen hat. Ihre beiden Atomrektoren wurden durch unbekannte manipuliert und sind dadurch in die Luft geflogen. Der größte Teil des Landes ist dadurch verstrahlt worden und ein Aufstand ist ausgebrochen. Im großen und ganzen wird es sich bei der Umsetzung dieser Idee um eine mehrteilige Kampagne handeln, bei der wir das Land teilweise sichern müssen. Es werden teilweise humanitäre Einsätze, sowie Kampfhandlungen mit diversen Fraktionen geplant.


    Falls eine Person Lust hat, mich bei der Missionsreihe zu unterstützen, möge er doch auf mich zu kommen. Grundsätzlich soll es eine gescriptete Mission werden.

    Dabei

    Peace was never an option

  • In erster Linie an der genauen Ausarbeiten der Missionreihe, wie sollen wir starten, evtl als Kooperation mit den Chernarussen, wie weit ist die Verstrahlung schon fortgeschritten, ... und zu guter letzt dann, dass man die Mission relativ zeitnah in einem Rutsch spielen kann beim bauen. Falls sogar ein Interesse an einem Event bestehen würde, könnten wir es auch so aufziehen.