[10th-mntd Vietnammission] Operation Parrot's Beak 2 [ACRE2]

Operation Parrot's Beak 2




17331378%20banner2.jpg


Mission von E.ORiley




Streaming: Ja/Nein


Join in Progress: Ja/Nein



Mission am:21.09.2019


Treffen im Teamspeak: 1800


Einsatzbesprechung Führungspersonal: 1900


Briefing für Alle:1930


Missionsbeginn: 2000


Tech Support: ab 14.09.19 Loadouts sind während dem Techcheck am Ace-Arsenal anzupassen.


Angedachter Zeitansatz: 4h


Missionsende: 0000





Bitte beachtet unsere Communityregeln. Mit der Anmeldung zur Mission stimmt ihr unseren Regeln in allen Punkten zu.





Map: prei khmaoch luong


Fraktion: US 25th ID


Datum May, 1th, 1970


Repository: 10th-mntd.de/climbtoglory/.a3s/autoconfig



Hintergrund:


Die nordvietnamesische Streitmacht nutzt große Teile des relativ unbewohnten Ostkambodschas als Schutzgebiete, in die sie sich aus dem Kampf in Südvietnam zurückziehen kann, um sich auszuruhen und zu organisieren, ohne angegriffen zu werden. Diese Teile werden auch von NVA und VC zur Lagerung von Waffen und anderem Material genutzt, das auf dem Sihanouk Trail in großem Umfang nach Südvietnam transportiert wird .



Am 26. April 1970 beschliesst President Richard Nixon einen Einmarsch in die Regionen Ostkambodschas um Versorgungsrouten und Militärbasen zu zerschlagen. Dies soll eine Joint Operation zwischen Süd-vietnamesischen und amerikanischen Truppen werden.



Rahmenlage:


Gestern wurde ein Platoon bei Kingmaker so stark angegriffen das der Missionsverlauf abgebrochen werden musste. Der Feind bekämpfte das Platoon so stark das dieses unter schwerstem Beschuss mittels Aviation zurück in die Basis verbracht werden musste.





Detaillierte Auftragsinformationen:


I. Lage:


a. Allgemeine Lage:


Ortszeit: Freitag, May, 1th, 1970, 0651 GMT



II. Mission:


Bekämpfen Sie die letzten verbleibenden Missionsziele.





III. Durchführung:



B - Kingmaker


Auf Position "Kingmaker" befinden sich Flugabwehrgeschütze. Vernichten Sie selbige.


-Verlegen Sie infanteristisch auf dem eingezeichneten Pfad in Richtung "Kingmaker"


-Greifen Sie Position "Kingmaker" an und nehmen Sie diese Stellung


-Vernichten Sie sämtliche Flugabwehrgeschütze


-Richten Sie eine neue Landezone ein, sollte Ihnen keine Landezone zur Verfügung stehen weichen Sie zur Landezone "Albany" aus


-Verlegen Sie per Helikopter zur Landezone "Hawksguard"



C - Wingman


Auf Position "Wingman" befindet sich ein Feldlager der NVA. Vernichten Sie selbiges.


-Verlegen Sie infanteristisch auf dem eingezeichneten Pfad in Richtung "Wingman"


-Greifen Sie Position "Wingman" an und nehmen Sie diese Stellung


-Vernichten Sie sämtliches militärisches Equipment und den Kommandobunker


-Durchsuchen Sie das Feldlager nach einem hochrangigen Offizier und nehmen Sie diesen fest


-Richten Sie eine neue Landezone ein, sollte Ihnen keine Landezone zur Verfügung stehen weichen Sie zur Landezone "Hawksguard" aus


-Verlegen Sie per Helikopter zur Firebase "Cockring"


-Stellen Sie den Offizier zum Verhör bereit




IV. Einsatzunterstützung:


a. Unterstützungsmittel:


-3x Bell UH-1D Slick


-3x M-102 105mm Howitzer




V. Führungsunterstützungsmittel:




Karte:




Unbenannt.png






Slotlist:



Warrior 1-2:


#15 Squadlead:

#16 Medic: Grisu


#17 Fireteamlead Alpha: Ganto

#18 Grenadier: Keks

#19 Automatic Riflemen: Bob

#20 RTO:


#21 Fireteamlead Bravo: Sparten

#22 Grenadier: DerMartin

#23 Automatic Riflemen:

#24 Explosive Specialist:


###Erweiterung nur möglich wenn das komplette Squad voll ist###


#25 Squadlead:

#26 Medic:

#27 Fireteamlead Alpha:

#28 Grenadier:

#29 Automatic Riflemen:

#30 RTO:


#31 Fireteamlead Bravo:

#32 Grenadier:

#33 Automatic Riflemen:

#34 Explosive Specialist:

###Erweiterung nur möglich wenn das komplette Squad voll ist###


Alle Slots haben eine Techcheckpflicht !


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Technische Informationen:


- Es wird ACRE zur Kommunikation verwendet.


- Die Revive-Zeit beträgt 60 Minuten.


- Respawn nur bei technischen Problemen

Kommentare 9

  • spontan dazugekommen

  • Muss leider für heute Abend Absagen

    Tut mir leid.

  • Aufgrund von Technischen Problemen muss ich mich leider Abmelden.

  • Muss mich leider abmelden, da ich vermutlich nicht zu Hause bin.

  • Wenn niemand die #15 macht werde ich mich dafür zur verfügung stellen

  • Ist das eure fertige Slottung? Würde die dann bei uns zur Übersicht übertragen.


    @ Schneider

    Eine Mod für Arma3 mit einer Mod für Arma2 zu vergleichen ist wie den Urlaub in Ägypten abzubrechen, weil man Angst hat das die Israelis dort einfallen (ist schon so 40 Jahre her).

    Desweiteren ist das eine historisch korrekte Mission. Solltest du keinen RTO Slot besetzten, hast du auch kein Funkgerät.

    Auch sonst sind deine Kommentare hier sehr "wohlwollend", finde ich immer super.

    Besonders wenn man sich auf Dinge beruht die c.a 6 Jahre her sind (ACRE) und nicht weiß was einen erwartet.

    Trotzdem würde ich mich freuen einige von euch bei uns zu sehen und euch von den Vorteilen von ACRE zu überzeugen.


    Greetz ORiley

    • Fertige Slotung nicht, da ich noch nicht Ausgetragen wurde.




      Mag sein das ich da engstiernig bin was das angeht. Aber das haben viele Arma Spieler bei den verschiedensten Sachen. Egal ob ACRE, Vanilla Waffen, Bestimmte Mods, Maps, usw. Die Liste ist groß.

      Und es ist egal ob es aufrgrund eines Historischen Event dazu kommt das man ein Funkgerät hat oder nicht, es ändert nichts daran das es noch immer diese Mod ist. Und in welcher form ich meine Kommentar "Wohlwollend" verfasse liegt an meiner selbst. Das muss man nicht Extra Kommentieren. Die Leute wissen das ich kein Blatt vor dem Mund nehme. Deswegen würde ich mir derartige Bemerkungen Sparren. Ebenso durch solche Texte, weiß ich warum es kein Fehler ist sich das ganze zu Sparren Teilzunehmen.

      Und was einen erwartet? Nun das soll jeder für sich wissen. Und auch wenn die dinge 6 Jahre her sind, geprägt ist geprägt. Daran wird sich nichts ändern. Ich mag mein neues gemachtes Nest mit TFAR. Warum also was verwenden was keinen Vorteil bietet und in der Vergangenheit schlecht war?

  • Nur 10 Slots für einen Samstag für eine Coop? Ist etwas wenig oder nicht?

    • Da es ein spezielles Szenario ist, haben wir dem Gastgeber erstmal nur 10 Slots zugesichert, wenn mehr Interesse besteht, kann man die Anzahl der Slots auch noch weiter nach oben drehen.